19.10.2015 / 14. LesBiSchwules Bowlingturnier

(Bericht von Daniel) Am Sonntag, den 18.10.2015, traten 2 Mannschaften der norisbengel beim 14. LesBiSchwulen Bowlingturnier an. Wie zum Herbstturnier gewohnt, fand dieses wieder in der Bowling World in Nürnberg statt. Diesmal mit sagenhaften 19 Mannschaften! Ein Hingucker für uns selber waren die Namenskärtchen und Urkunden, auf denen wir fälschlicherweise als "e.V." tituliert wurden. Wie für uns üblich, wurde auch das wieder mit sehr viel Humor gesehen. 

Auch wenn das Team norisbengel 1 dadurch einen schweren Stand hatte, dass der beste Bowler des vorherigen Turniers absagen musste und das Team der norisbengel 2 eine komplett neue Besetzung bekam, schlugen sich beide Mannschaften unglaublich gut!
Team norisbengel 2, bestehend aus Andi G., Elke, Alex, Dani S.und Andi R. ließen sich von ihrem 10. Platz nach Runde 1 nicht beirren und bowlten sich in einer vorbildlichen Aufholjagd bis auf Platz 5 vor. Eine tolle Steigerung zum Platz 11 im Vorturnier. 

Auch das Team norisbengel 1 mit Rico, Markus, Henrik, Günther und Dani H. wusste zu überzeugen. Zwar konnten sie den dritten Platz des letzten Turniers in Bamberg nicht verteidigen, jedoch bowlte sich die Mannschaft, ebenfalls mit sehr viel Teamgeist, gleich zu Anfang auf Platz 4 und zog diesen bis zum Ende durch. 

Alles in Allem konnte hier zu unser aller Glück kein Ergebnis durch eine Schiedsrichterentscheidung beeinflusst werden und zusammen mit unserem Zuschauer und größten Fan Harry, hatten alle Bengel einen riesen Spaß. Dadurch, dass der Erlös des Turniers an die AIDS-Hilfen Nürnberg und Bamberg gespendet wurden, war der Nachmittag für Alle sehr gewinnbringend.  

Danke nochmals an die Veranstalter um Fliederlich und Uferlos und an Alle, die mitgemacht haben. Die norisbengel freuen sich sehr auf das nächste Turnier. 

zurück zur Hauptseite | zur Galerie

© norisbengel